Du kennst sicher diese Situation: Man schreibt einen Text und kann sich plötzlich nicht mehr daran erinnern, ob man den affect oder effect von etwas verspürt hat. Oder affects oder effects dich etwas? Oh je! Aber mach Dir keine Sorgen. Auch den Besten unter uns unterlaufen manchmal Fehler, egal in welchem Bereich, und manchmal passiert es uns sogar in der eigenen Muttersprache! Dieser Fehler jedoch ist jedoch leicht zu beheben.

Ein Fehler im Englischen, der selbst Muttersprachler vor große Probleme stellt, ist die Frage, ob man affect oder effect verwenden soll. Eine nahezu identische Schreibweise, eine ähnliche Aussprache und eine ähnliche Bedeutung machen diese beiden Wörter ziemlich kompliziert!

Aber wir helfen Dir gern weiter! Hier erfährst Du: Wie verwendet man affect vs. effect?

to affect (əˈfekt) beeinflussen / bewirken / auswirken + auf

Affect (ausgesprochen: uh-fekt) ist ein Verb, das heißt, es ist ein Aktionswort. Es macht etwas mit jemandem oder mit etwas – es beeinflusst jemanden oder etwas. Hier ist Satz, den ich oft sehe (und an den ich denke, wenn ich selbst nicht weiterkomme):

Zum Beispiel:

  • Cars affect the air.
  • Automobile beeinflussen die Luft.

In diesem Satz beeinflussen / influence die Autos die Luft oder machen etwas mit ihr, also beeinflussen sie sie / they affect it. Sie verursachen eine Reaktion / cause a reaction, deshalb verwenden wir das Wort to affect / beeinflussen.

Weitere Beispiele:

  • Getting bad news from your boss can affect your mood.
  • Schlechte Nachrichten von Deinem Chef können Deine Stimmung beeinträchtigen.
  • Rain can affect your hair.
  • Regen kann sich auf Dein Haar auswirken
  • A bit of sunshine on an otherwise cloudy winter day can affect your outlook on the rest of your week.
  • Ein bisschen Sonnenschein an einem ansonsten bewölkten Wintertag kann Deinen Ausblick auf den Rest der Woche beeinflussen.

the effect (ɪˈfekt)die Wirkung

Effect (ausgesprochen: ih-fect) ist ein Nomen, d. h. es handelt sich um eine Person, einen Ort oder eine Sache. In den meisten Fällen bedeutet eine Wirkung / an effect ein Ergebnis bzw. ein Resultat.

Zum Beispiel:

  • The espresso had an effect on her energy!
  • Der Espresso hatte eine Wirkung auf ihre Energie!

The effect / die Wirkung ist das Ergebnis von etwas bzw. das, was passiert, wenn etwas etwas anderes beeinflusst / affects; is affecting – wie eben das Koffein, das sich auf das Energieniveau der Frau auswirkt.

Die Nomen-Verb-Verbindung / the noun-verb collocation (also Nomen, die ein bestimmtes Verb verlangen) wäre hier: to have an effect on / eine Wirkung auf etwas haben.

Weitere Beispiele:

  • The rain can have an effect on your mood.
  • Der Regen kann eine Auswirkung auf Deine Stimmung haben.
  • You can appreciate the sound effects in a movie.
  • Du kannst die Soundeffekte in einem Film schätzen.
  • You ask the doctor about the side effects of a new medication.
  • Du fragst den Arzt nach den Nebenwirkungen eines neuen Medikaments.
  • Your positive attitude can have a good effect on others.
  • Deine positive Einstellung kann eine gute Wirkung auf andere haben.

Warum versuchst Du nicht, Dir selbst ein paar Beispielsätze auszudenken? Wenn Du Dir die Zeit nimmst, diese beiden Wörter selbst zu üben, kann sich das wirklich auf Deine Sprachlernfähigkeit auswirken / can really affect your language learning ability! (Hast Du gesehen, welches Wort ich hier verwendet habe?)

Bitte lass uns in den Kommentaren wissen, wenn Du Fragen dazu hast, also wenn Du wissen möchtest, ob Du affect oder effect verwenden solltest! Und lass uns auch wissen, ob es noch andere Grammatikpunkte gibt, die Du gerne hier besprochen hättest!

Hat Dir dieser Blog gefallen? Teile ihn doch mit anderen! Lass uns auch wissen, was Du denkst!

Und sieh Dir auch diese anderen beliebten Blogs an: Tabu-Wörter auf Englisch, 7 Synonyme für betrunken sein, 7 amerikanische englische Slang-Wörter oder diese Sport-Idiome auf Englisch!

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Bloggerin und Yogalehrerin und benutzt immer noch ihren persönlichen Merksatz, , um zu wissen, ob sie affect oder effect verwenden soll: The arrows affected the aardvarks. / Die Pfeile haben die Erdferkel getroffen. Versuch doch, das zehnmal schnell hintereinander zu sagen!

Sven - Deutschlehrer

Übersetzung: Sven Merkel ist DaF/DaZ-Dozent, lebt in Berlin und findet, dass .eine Fremdsprache auch das Denken beeinflusst / affects.

Bist Du auf der Suche nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch im Alltag zu verwenden oder ein Gespräch zu beginnen? Melde Dich doch für unseren Newsletter an oder besuche unsere Website!