Die englische Aussprache kann knifflig sein. Es braucht viel Übung, um manche Wörter richtig auszusprechen. Zwei Laute, die schwer auszusprechen sind, sind die V- und F-Laute. Wie klingt beispielsweise der Unterschied zwischen live und leaf

Wenn Sie die richtige Aussprache gut beherrschen können andere Menschen Sie leicht verstehen. Das ist beim Sprechen natürlich wichtig, denn Sie wollen gut kommunizieren!

V (/v/) und F (/f/) sind miteinander verbunden, weil die Position im Mund dieselbe ist, wenn man sie ausspricht. Das macht die Sache auf jeden Fall ein bisschen einfacher.

Wir werden es nachfolgend für Sie aufschlüsseln, damit Sie die V- und F-Laute mit Leichtigkeit richtig aussprechen können!

V-Laut

Der V-Laut ist ein so genannter “stimmhafter” Klang. Das bedeutet, dass Ihre Stimmbänder “summen”, um den Klang zu erzeugen. 

Um den V-Laut zu erzeugen, beißen Sie leicht auf Ihre Unterlippe. Es ist in Ordnung, wenn Sie es ein bisschen übertreiben. Das ist eine gute Art zu üben! Vibrieren Sie von hier aus Ihre Stimmbänder (vocal chords) und pressen Sie Luft durch Ihre Zähne. Es sollte ein summendes Geräusch (buzzing sound) wie das von einer Biene entstehen! 

Versuchen Sie dies ein paar Mal, bis es sich gut anfühlt. 

Sobald sich der Klang für Sie richtig anfühlt, bewegen Sie Ihre Zähne, bis Ihre Zähne nur noch den hinteren Teil Ihrer Unterlippe berühren (anstatt darauf zu beißen). Das ist die Position, die Sie einnehmen sollten! 

Der V-Laut kommt in diesen Wörtern vor: 

  • love (ˈlʌv) – Liebe
  • live (ˈlɪv) – leben
  • vine (ˈvaɪn) – Weinstock
  • cave (ˈkeɪv) – Höhle
  • knives (ˈnaɪvz) – Messer (Plural)
  • wolves (ˈwʊlvz) – Wölfe
  • wave (ˈweɪv) – Welle
  • save (ˈseɪv) – speichern / retten
  • drive (ˈdraɪv) – fahren
  • van (ˈvæn) – Transporter
  • vest (ˈvɛst) – Weste

Sprechen Sie diese Wörter immer wieder aus, damit Sie den V-Laut wirklich verinnerlichen.

Sie schaffen das!

F-Laut

Der F-Laut ist fast genau wie der V-Laut, aber ein bisschen anders. Der F-Laut wird als “stimmloser” Laut bezeichnet, was bedeutet, dass Sie Ihre Stimmbänder nicht benutzen. 

Bringen Sie Ihre Zähne in die gleiche Position wie beim V-Laut: Beißen Sie auf Ihre Unterlippe, wenn das hilft. Dann pressen Sie Luft durch Ihre Zähne. Das ist alles!

Nur ohne das Summen wie beim V-Sound. 

Üben Sie den F-Laut genauso wie den V-Laut, bis Sie ihn sicher beherrschen. Bewegen Sie dann Ihre Zähne nach hinten. Sie sollten gerade die Rückseite der Unterlippe berühren. 

Es sollte ein deutlicher Unterschied zwischen dem V- und dem F-Laut bestehen.

Der F-Laut kommt in diesen Wörtern vor: 

  • leaf (ˈliːf) – Blatt 
  • four (ˈfɔːr) – Vier
  • wife (ˈwaɪf) – Ehefrau
  • stuff (ˈstʌf) – Sachen
  • family (ˈfæmli) – Familie
  • laugh* (ˈlæf) – lachen
  • graph* (ˈɡræf) – Schaubild
  • knife (ˈnaɪf) – Messer (Singular)
  • fight (ˈfaɪt) – Kampf

Üben Sie auch diese Worte. Sie werden im Handumdrehen ein Profi sein! 

*Manchmal können -gh und -ph einen F-Laut ergeben. Diese Wörter klingen dann genauso als würden an der Stelle ein F stehen. 

Worte mit V- und F-Laut

In einigen Wörtern kommen beide Laute vor. Sie sind vielleicht etwas knifflig, aber sie helfen Ihnen beim Lernen. Probieren Sie sie aus! 

  • lifesaver (ˈlaɪfˌseɪvɚ) – Lebensretter
  • five (ˈfaɪv) – Fünf
  • favorite (ˈfeɪvrət) – Favorit
  • flavor (ˈfleɪvɚ) – Geschmack
  • forgive (fɚˈɡɪv) – vergeben
  • leftover (ˈlɛftˌoʊvɚ) – Reste

Sind Sie bereits Meister der V- und F-Laute? Haben Sie Tipps für andere Schüler? Teilen Sie sie unten mit! Oder haben Sie den Unterschied gerade erst gelernt? Können Sie die V- und F-Laute im Englischen richtig aussprechen? Erzählen Sie uns in den Kommentaren, wie Sie das gemacht haben!


 Hat Ihnen dieser Blog gefallen? Teilen Sie ihn mit anderen! Lassen Sie uns wissen, was Sie denken!

Suchen Sie nach Grammatik? Sehen Sie sich Knifflige Adjektive und Adverbien, die richtige Verwendung von Which und That, die Reihenfolge von AdjektivenIts vs It’s und das Present Continuous an!

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Bloggerin, Yogalehrerin und is very happy to live a happy life with her favorite friends, drinking wine from grapes off the vine, and laughing at funny stuff

Übersetzung: Liese Jerke ist Geprüfte Rechtsfachwirtin und Personalleitungsassistenz und hat Erins Beschreibung ein paar mal laut vor sich hin gelesen, um ein wenig V- und F-Laute zu üben 😉

Suchen Sie nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch im Alltag zu verwenden oder wollen Sie ein Gespräch beginnen? Melden Sie sich für unseren Blog an oder besuchen Sie die Website!