Leider kommen wir nicht immer gut mit den Menschen in unserem Leben zurecht. Egal, ob es sich um einen Partner, einen Ehepartner, einen Chef oder einen Freund handelt, manchmal streiten und diskutieren wir mit den Menschen, die uns wichtig sind. Es kann gut sein, ein paar Vokabeln zum Thema Streit zur Hand zu haben, damit man später über den Streit sprechen und ihn beschreiben kann, wenn es nötig ist. Es kann auch gut sein, einfach zu wissen, wie englische Sprecher einen Streit beschreiben.

Wir hoffen, dass Du Dich nicht so oft mit anderen Menschen streitest und dass Du dieses Streitvokabular nicht brauchst! Aber es ist gut, es zu kennen, nur für den Fall.

Diskutieren / to have a discussion

Ein Streit beginnt manchmal als a discussion mit jemandem. To have a discussion heißt, Du führst eine Diskussion, Du diskutierst mit einer anderen Person über etwas. In der Regel ist es ein ernstes Gespräch oder eins, bei dem man ein Thema vertieft oder sich sehr stark für etwas einsetzt. So können discussions zu Streitigkeiten werden: Wenn zwei Menschen sehr leidenschaftlich über etwas reden, sind sie eher bereit, ihre Meinung zu verteidigen, und das Gespräch kann lauter werden.

Zum Beispiel:

  • Wir müssen über die Aufgaben im Haus diskutieren. Ich habe das Gefühl, dass sie nicht gleichmäßig aufgeteilt sind, und ich würde gerne darüber sprechen.
  • We need to have a discussion about chores around the house. I don’t feel like they’re split evenly, and I’d like to talk about it.
  • Mein Chef möchte mit mir über die Zukunft des Unternehmens sprechen. Ich bin ein wenig besorgt, dass etwas nicht stimmt.
  • My boss wants to have a discussion with me about the future of the company. I’m a little worried that something is wrong.

Sich streiten / to have an argument 

To have an argument ist eine andere Art zu sagen, dass man sich streitet. Streit (arguments) kann wirklich schlimm sein, und deshalb versuche ich, ihn um jeden Preis zu vermeiden. Wenn man sich streitet, ist es normalerweise eine laute, wütende Diskussion. Die Leute fangen vielleicht an zu schreien (yelling), und jemand kann etwas sagen, was er nicht so meint. Having an argument ist nie lustig, aber Teil des Lebens. Wir hoffen nur, dass Ihr Euch nach dem Streit wieder versöhnen könnt und alles in Ordnung ist.

Zum Beispiel:

  • Rachel hatte neulich Abend einen Streit mit ihrem Freund und kam danach zu mir nach Hause. Ich glaube, dass sie sich wieder vertragen werden und dass sie sich mit ihm versöhnen wird, aber sie brauchten einfach ein bisschen Abstand voneinander.
  • Rachel had an argument with her boyfriend the other night, and came to stay at my house afterwards. I think they’ll be ok, and that she’s going to make up with him, but they just needed a little space from each other.
  • Ich hatte viel zu viele Streitereien mit meinem Ex. Wir haben ständig gestritten, deshalb habe ich mich von ihm getrennt.
  • I had way too many arguments with my ex. We fought all the time, which is why I broke up with him.

Mit jemandem uneinig bzw. nicht einig sein / to be at odds with 

Mit jemandem uneins oder nicht einig zu sein (to be at odds with someone), ist eine gute Art zu sagen, dass man bei einem Thema anderer Meinung ist. Menschen haben oft unterschiedliche Ideen über Dinge oder wie etwas getan werden sollte. Wenn man mit jemandem uneins ist, ist man mit ihm oder ihr in einer Sache oder in der Art, wie etwas getan werden sollte, nicht einverstanden. Es kann sein, dass man sich jenseits dieses einen Themas gut versteht, oder dass man generell bei vielen Dingen anderer Meinung ist. In jedem Fall ist dies eine gute Beschreibung, die Du Deinem Wortschatz hinzufügen kannst.

Zum Beispiel:

  • In dieser Frage bin ich mir mit meiner Chefin uneins. Sie meint, wir sollten mehr Leute für mein Team einstellen, aber ich halte das nicht für nötig.
  • I’m at odds with my boss on this issue. She thinks we should hire more people for my team, but I don’t think it’s necessary.
  • Wir sind uns uneinig darüber, wohin wir dieses Jahr in den Urlaub fahren sollen. Sie will irgendwohin, wo es kalt ist, und ich will irgendwohin, wo es warm ist. Das ist wirklich ärgerlich, weil wir uns sonst so gut verstehen!
  • We’re at odds with each other about where to go on vacation this year. She wants to go somewhere cold, and I want to go somewhere warm. It’s really annoying, because we usually get on so well!

Mit jemandem aneinandergeraten / to butt heads 

Ein weiterer großer Teil des Streitvokabulars besteht darin, mit jemandem aneinanderzugeraten. Bei dieser Vokabel kannst Du Dir vorstellen, wie Ziegen ihre Köpfe gegeneinander schlagen, wenn sie um ihr Territorium oder eine Partnerin kämpfen. Genau so ist es, wenn man aneinandergerät und sich fast die Köpfe einschlägt. Wenn Du mit jemandem aneinandergerätst, bist Du häufig anderer Meinung als er und suchst den Streit mit ihm. Bist Du schon einmal mit jemandem aneinandergeraten?

Zum Beispiel:

  • Sie geraten ständig aneinander. Das ist für den Rest des Teams wirklich ärgerlich, aber ich glaube, sie streiten einfach gerne miteinander.
  • They’re constantly butting heads. It’s really annoying for the rest of the team, but I think they just like arguing with each other.
  • Er gerät immer mit seinem Vater aneinander. Sie sind sich über alles uneinig.
  • He always butts heads with his dad. They disagree about everything.

Sich zanken / sich streiten / to squabble 

Hast Du schon einmal kleine Kinder miteinander streiten sehen? Sie scheinen sich wegen nichts zu streiten, und es gibt keinen wirklichen Grund für den Streit. Wahrscheinlich sind beide verärgert übereinander, aber sie schreien sich nicht an. Sie zanken sich (to squabble). Zwei Menschen ärgern sich übereinander und streiten miteinander, aber sie schreien sich nicht an.

Zum Beispiel:

  • Jedes Mal, wenn ich bei ihnen zu Hause bin, fangen sie an, sich über irgendetwas zu streiten. Das ist wirklich peinlich und ich wünschte, sie würden damit aufhören.
  • Every time I’m over at their house, they start squabbling about something. It’s really awkward and I wish they would stop.
  • Nach der Beerdigung ihrer Großmutter brach ein Streit aus. Die ganze Familie hatte sich zu lange umeinander gekümmert und war genervt voneinander. Alle fingen wegen nichts an zu streiten.
  • A squabble broke out after her grandmother’s funeral. The whole family had been around each other for too long and were getting annoyed with each other. Everyone started fighting about nothing.

Sich kabbeln / sich streiten / to bicker 

Die letzte Streitvokabel ist “sich kabbeln”. Als wir aufwuchsen, habe ich mich ständig mit meinem Bruder gekabbelt. Wenn man sich mit jemandem kabbelt (to bicker), streitet man nicht wirklich oder schreit ihn an, sondern ist ohne wirklichen Grund gemein zu ihm. Geschwister neigen dazu, sich oft zu kabbeln, z. B. darüber, wer zu lange auf der Toilette bleibt, wer immer das größte Stück Süßigkeiten bekommt oder welche Sendung man sich ansehen soll. Hast Du Dich mit Deinen Geschwistern gekabbelt, als Ihr zusammen aufgewachsen seid?

Zum Beispiel:

  • Immer wenn wir zu Weihnachten nach Hause kommen, fangen meine Geschwister und ich an zu kabbeln. Es ist, als ob wir alle wieder 15 wären!
  • Whenever we come home for Christmas, my siblings and I start bickering. It’s like we’re all 15 again!
  • Sie gehören zu den Paaren, die sich immer über irgendetwas zu kabbeln scheinen, aber es ist nie ernst, und sie lieben sich wirklich.
  • They’re one of those couples that always seem to be bickering about something, but it’s never serious, and they really love each other.

Egal, ob es sich um Zank, Kabbelei, Streit oder eine Auseinandersetzung handelt, wir hoffen, dass Eure Meinungsverschiedenheiten nicht lange andauern! Fandest Du dieses Streit-Vokabular nützlich? Teile uns Deine Gedanken in den Kommentaren unten mit!

Hat Dir dieser Blog gefallen? Teile ihn mit anderen! Lass uns wissen, was du denkst!

Sieh Dir auch diese anderen beliebten Blogs an: Bankwesen – Englisch-VokabelnMusik-Idiome auf EnglischHäufig verwechselte Wörter im Englischen oder diese Polnische Lehnwörter im Englischen!

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Bloggerin, , Yogalehrerin und hasst es, in Schlägereien verwickelt zu werden, findet dieses Kampfvokabular aber sehr nützlich.

Sven - Deutschlehrer

Übersetzung: Sven Merkel ist DaF/DaZ-Dozent und streitet nicht gern. Aber manchmal ist es nötig und dann braucht man die richtigen Vokabeln!

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch im Alltag zu verwenden oder wollen Sie ein Gespräch beginnen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder besuchen Sie unsere Website!