Es ist wieder diese Zeit des Jahres – die wunderbare Sommerzeit des Jahres, in der Menschen auf der ganzen Welt in den Urlaub fahren und neue Orte besuchen. Da Englisch international die Lingua Franca ist, kann es durchaus sein, dass Sie ein gewisses Maß an Reise-Englisch verwenden müssen, wenn Sie in einem anderen Land Urlaub machen (obwohl wir immer noch empfehlen, zumindest einige Sätze in der Sprache des Landes zu lernen, das Sie besuchen).

Mit Blick auf den Urlaub haben wir hier einige Wörter und Ausdrücke zusammengestellt, die Sie vielleicht brauchen, wenn Sie diesen Sommer unterwegs sind. Bon voyage!

Catch a flight /ˈkætʃ ə ˈflaɪt/

Bedeutung: Einen Flug erwischen

Sind Sie spät dran für Ihren Flug? Hoffentlich erwischen Sie ihn noch rechtzeitig (in time)!

Ähnlich wie wir einen Ball fangen (to catch a ball), verwenden wir to catch (fangen) auch für Flüge (flights). Wenn Sie zwei Stunden vor Abflug am Flughafen sind (obwohl einige Flughäfen sogar drei Stunden vor Abflug empfehlen, beispielsweise bei Reisen in die/aus den Vereinigten Staaten oder international), können Sie sicher sein to catch your flight on time (dass Sie Ihren Flug rechtzeitig erwischen). Möglicherweise haben Sie sogar noch etwas time to kill (Zeit totzuschlagen; zusätzliche Zeit, mit der Sie nicht gerechnet haben) am Flughafen!

Turbulence /ˈtɝbjələns/

Bedeutung: Turbulenzen

Menschen, die Angst vor dem Fliegen haben, neigen dazu, sich auch vor turbulence zu fürchten. Von turbulence spricht man, wenn sich das Flugzeug schnell auf und ab bewegt, meist aufgrund schlechten Wetters, oder wenn man über Berge fliegt.

Seien Sie versichert, dass Flugzeuge nur sehr, sehr selten aufgrund von turbulence abstürzen. Wenn Sie ein wenig Angst haben, do as I do (tun Sie, was ich tue) und denken Sie an turbulence wie an eine Achterbahn. Oder wenn Fliegen wirklich nicht Ihr Ding ist, können Sie jederzeit ein Glas Wein bestellen, um Ihre Nerven zu beruhigen.

Können Sie sich vorstellen, dass manche Leute turbulence sogar mögen! Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, sollten Sie turbulence in Ihr Vokabular für Reise-Englisch aufnehmen!

Destination /ˌdɛstəˈneɪʃən/

Bedeutung: Reiseziel

Welche destination haben Sie für dieses Jahr im Auge? Hawaii? Rom? Los Angeles? Welche destination es auch immer ist, wir sind sicher, dass Sie eine schöne Zeit haben und definitiv viel (plenty) Reise-Englisch brauchen werden.

Schicken Sie uns unbedingt eine Postkarte!

Excursion /ɪkˈskɝʒən/

Bedeutung: Ausflug

Wenn Sie Ihre destination erreicht haben, wollen Sie sicher nicht den ganzen Tag nur in Ihrem Hotelzimmer sitzen. Sie werden eine excursion irgendwohin machen! Excursion ist ein kleiner Tagesausflug oder Kurztrip in eine andere Stadt, an einen anderen Strand, etc., den Sie während Ihres Urlaubs unternehmen.

Wenn Sie zum Beispiel diesen Sommer nach London fahren, warum machen Sie dann nicht eine excursion nach Stonehenge? Dies ist eines der Wörter unseres Reise-Englisch, das Sie auch auf der Werbung für Tagestouren und Ausflüge in einem Fremdenverkehrsbüro sehen werden.

All-inclusive /ˌɔlɪnˈkluːsɪv/

Bedeutung: pauschal, alles inbegriffen

Ein All-Inclusive-Resort ist genau das, wonach es sich anhört: Es ist ein Resort, bei dem man alles im Voraus bezahlt. Mahlzeiten, Getränke und sogar einige excursions sind in dem einen Festpreis enthalten, den Sie für Ihren Aufenthalt dort zahlen.

Wenn Sie sich in diesem Sommer keine Sorgen machen wollen, könnte ein All-Inclusive-Resort genau das Richtige für Sie sein.

Tourist /ˈtʊrɪst/

Bedeutung: Tourist, Urlaubsreisende/r

Wenn Sie im Urlaub sind, sind Sie ein tourist. Ein tourist ist jemand, der nicht dort wohnt und herumreist.

Wenn Sie sich einen Urlaub in diesem Jahr nicht leisten können (can’t afford), warum „spielen“ Sie dann nicht “Tourist” in Ihrer eigenen Stadt? Gehen Sie zu all den touristischen (touristy) Orten, die Sie schon immer besuchen wollten, aber nie besucht haben! Ein zusätzlicher Vorteil des “Tourist-Spielens” in Ihrer Stadt ist, dass Sie am Ende des Tages in Ihrem eigenen Bett schlafen können.

(Ist es nicht merkwürdig, dass wir uns bei Reisen überhaupt nicht als tourists betrachten und alle touristy Orte meiden wollen?)

Sightseeing /ˈsaɪtˌsiːɪŋ/

Bedeutung: Sightseeing, Besuch von Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie als tourist unterwegs sind, werden Sie wahrscheinlich viel sightseeing betreiben. Sightseeing ist genau das, wonach es sich anhört – die Sehenswürdigkeiten sehen!

Vom Kolosseum über das Forum Romanum bis hin zur Vatikanstadt bietet Rom zahlreiche Möglichkeiten für sightseeing. Wo möchten Sie dieses Jahr sightseeing machen?


Was sind einige Ihrer liebsten Urlaubserinnerungen? Haben Sie Lieblingsausdrücke in Reise-Englisch, die Sie ständig verwenden? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren unten mit!

Hat Ihnen dieser Blog gefallen? Teilen Sie ihn mit anderen! Lassen Sie uns wissen, was SIE denken!

Suchen Sie nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch im Alltag zu verwenden oder die Konversation in Gang zu bringen? Melden Sie sich für unseren Blog an oder besuchen Sie die Website!

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Yogalehrerin und hat eventuell schon mal einen Flug von Rom verpasst, während sie am Gate saß…wie kann das überhaupt passieren??? :) :)

Übersetzung: Liese Jerke ist Geprüfte Rechtsfachwirtin, studiert derzeit in Aalen und nimmt turbulence auf jeden Fall in ihr Vokabular für Reise-Englisch auf.