Das Erlernen von Redewendungen mit get ist eine tolle Methode, um ein höheres Niveau in der englischen Sprache zu erreichen. Wenn Sie Redewendungen mit get beherrschen, kann Ihnen das zu einem natürlicheren Ausdruck in der Sprache verhelfen und Sie können vieles gleich besser verstehen. Allerdings sind Redewendungen mit get schwer zu übersetzen, da feste Wendungen generell für jede Sprache sehr spezifisch sind. Das macht es natürlich nicht leicht sie sich anzueignen und zu erlernen! Obwohl Redewendungen mit get ständig im Alltag verwendet werden und Sie sie wahrscheinlich auch oft hören, kann es schwer sein sie zu verstehen und man kann leicht daran verzweifeln. Deshalb haben wir für Sie einen Blog über Redewendungen mit get in them (darin) geschrieben.

Erst einmal: Das Wort “to get” bedeutet etwas zu erhalten (to get something). Sie könnten ein Geschenk zu Ihrem Geburtstag bekommen (to get a present). Oder Sie könnten ein neues Haustier bekommen (to get a pet). Get ist ein sehr gebräuchliches Wort im Englischen und Redewendungen mit get dadurch sehr häufig! Wenn Sie diese lernen, werden Sie Englisch besser verstehen. Lassen Sie uns also gleich loslegen und einige Redewendungen mit get kennenlernen!

Get lost! /gæt.loßt/

Wurden Sie von schon mal von jemandem belästigt oder genervt (bothered)? Entweder von einer fremden Person auf der Straße oder zuhause von einem Familienmitglied? Dann können Sie dieser Person mit Get lost zu verstehen geben, dass sie verschwinden soll. Sie wollen natürlich nicht immer gleich, dass sie tatsächlich verschwindet, aber Sie wollen zumindest in Ruhe gelassen werden. Denken Sie allerdings daran, dass diese Redewendung mit get ziemlich unhöflich (rude, impolite) sein kann. Sagen Sie es also auf keinen Fall Ihrem Chef!

Zum Beispiel:

  • Komm schon, Mann, lass mich in Ruhe! Hau ab!
  • Come on man, leave me alone! Get lost!
  • Mein jüngerer Bruder war gestern sehr nervig, also habe ich ihm gesagt, er soll verschwinden.
  • My younger brother was being really annoying yesterday, so I told him to get lost.

Get off my case /gæt.ɒv.maɪ.keɪs/

Get off my case, ist eine der anderen gängigen Redewendungen mit get, wenn Sie jemandem zu verstehen geben wollen, dass Sie mit Ihren Angelegenheiten (issue, business) in Ruhe gelassen werden möchten. Zum Beispiel, wenn Sie jemand ständig daran erinnern möchte etwas zu erledigen oder Ihnen sagt, was Sie zu tun haben. Das kann wirklich lästig werden. Wenn Sie dann wollen, dass man Sie in Ruhe lässt, können Sie Get off my case! sagen und hoffen, dass diese Person dann aufhört.

Zum Beispiel:

  • „Denk daran, dass Du am Montag dieses Treffen hast.” „Ja, ich erinnere mich. Lass mich in Ruhe! Ich werde es schon nicht vergessen!”
  • “Remember you have that meeting on Monday.” “Yes, I remember. Get off my case! I won’t forget.”
  • Mein Mann wollte mich einfach nicht in Ruhe lassen. Er fragte mich ständig nach der Wäsche.
  • My husband wouldn’t get off my case. He kept asking me about the laundry.

Get the hang of something /gæt.ðiː.hæŋ.ɒv.ˈsʌmθɪŋ/

Diese Redewendung ist wirklich hilfreich, wenn Sie von etwas sprechen, dass Sie gerade neu erlernen (learn). Eine neue Sprache zum Beispiel oder eine neue Fertigkeit (skill). Wenn man etwas Neues lernt, dauert es oft lange, bis man den Dreh raushat. Wenn man dann aber allmählich versteht, wie etwas funktioniert, wird man richtig gut darin. Nach viel Übung beginnt man die neue Sprache, die neue Fertigkeit oder Redewendungen mit get zu beherrschen. Wahrscheinlich dauert es eine Weile, aber es lohnt sich und am Ende ist es gut!

ZumBeispiel:

  • Wie lange hat es gedauert, bis Sie den Dreh in Englisch heraus hatten? Wie viele Jahre haben Sie Englisch gelernt bis Sie schon einiges sagen konnten?
  • How long did it take you to get the hang of English? How many years did you study before you could say a lot?
  • Sie übte jeden Tag eine Stunde lang Gitarre. Ein paar Monate später hatte sie den Dreh raus.
  • She practiced guitar for an hour a day. She started to get the hang of it in a few months.

Get bent out of shape /gæt.bɛnt.aʊt.ɒv.ʃeɪp/

Erinnern Sie sich an das letzte Mal, dass Sie wegen etwas sehr frustriert waren oder sich über etwas aufregen mussten? Get bent out of shape hat nichts mit Formen wie Quadraten (squares) oder Kreisen (circles) zu tun. Aus der Form gebogen (bent) zu werden oder get bent out of shape bedeutet vielmehr, sich furchtbar aufzuregen, wütend oder beleidigt zu sein. Man ärgert sich im wahrsten Sinne des Wortes krumm! Wenn sich also jemand vor lauter Aufregung „aus der Form biegt“, wegen scheinbar unwichtigen Dingen, kann man diese Redewendung mit get verwenden.

ZumBeispiel:

  • Meine Mitbewohnerin bevorzugt es, dass die Küche sehr sauber ist. Sie würde sich krumm ärgern, wenn ich nur einen Löffel auf der Arbeitsplatte liegen lassen würde.
  • My roommate likes the kitchen to be very clean. He got bent out of shape when I left a spoon on the counter.
  • Sie war völlig außer sich, als die Yogastunde, zu der sie gehen wollte, abgesagt wurde.
  • She got bent out of shape when the yoga class she wanted to go to was cancelled.

Get a load of this/that /gæt.eɪ.ləʊd.ɒv.ðɪs/ðæt/

Als sie das erste Mal an einem besonderen Ort waren oder vor einem beeindruckenden Monument (monument) standen, dann hätten Sie zum Beispiel sagen können: Get a load of this! Wenn jemand das zu einem sagt, dann meint er damit: „Seht Euch das an!”. Die Leute sagen: Get a load of this/that, wenn sie etwas sehen, dass sie extrem beeindruckt (impressed). Wenn Sie also das nächste Mal etwas sehen, dass Sie beim bloßen Anblick fasziniert, dann sagen Sie: Get a load of this, um es jemandem zu zeigen.

ZumBeispiel:

  • Sehen Sie sich die Aussicht von meinem Balkon an. Von hier aus kann ich die ganze Stadt sehen.
  • Get a load of the view from my balcony. I can see the whole city from here.
  • Sehen Sie sich diese Wohnung an. Es ist die schönste Wohnung, die ich je gesehen habe.
  • Get a load of that apartment. It’s the nicest apartment I’ve ever seen.

Get something off your chest /gæt.ˈsʌmθɪŋ.ɒf.jɔː.ʧɛst/

Unsere letzte Redewendung mit get bedeutet sich etwas von der Seele zu reden. Wenn Sie etwas beunruhigt, hilft es meistens darüber zu reden. Wahrscheinlich fühlen Sie sich besser nachdem Sie es jemandem erzählen konnten. To get something off your chest ist eine gute Sache, um das drückende Gewicht auf der Brust ein wenig zu erleichtern.

Zum Beispiel:

  • Ich war neulich sehr traurig. Aber ich habe mit meinem Freund geredet und mir meine Probleme von der Seele geredet. Das hat wirklich geholfen!
  • I was very sad the other day. But I talked to my friend and got my problems off my chest. It really helped!
  • Wenn Sie sich etwas von der Seele reden wollen, können Sie immer mit mir reden.
  • If you need to get anything off your chest, you can always talk to me.

Haben Sie eine unserer vorgestellten festen Wendungen mit get schon einmal gehört? Fanden Sie diesen Blog hilfreich? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Hat Ihnen dieser Blog gefallen? Teilen Sie ihn mit anderen! Lassen Sie uns wissen, was SIE denken!

Sehen Sie sich diese anderen beliebten Blogs an: Tabuwörter auf Englisch, 7 Synonyme für Betrunkensein, 7 amerikanische englische Slang-Wörter, oder Sport-Idiome, die im Englischen verwendet werden!

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Bloggerin, Yogalehrerin undund lernt in ihrer Freizeit einige neue Fertigkeiten kennen.

Übersetzung: Renan Marie Halaçeli ist Deutschlehrerin, freie Autorin und Bloggerin und lernt in ihrer Freizeit gerne neue Fertigkeiten. Zurzeit übt Sie das Schnorcheln im Wasser.  

Suchen Sie nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch täglich zu benutzen oder die Konversation in Gang zu bringen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder besuchen Sie die Webseite!