Es ist sehr wahrscheinlich / it’s highly likely, dass Du früher oder später auf Arbeit oder im Studium eine Präsentation halten musst / will have to give a presentation. Ganz gleich, in welchem Bereich Du auch tätig bist, Präsentationen sind ein notwendiger und unvermeidlicher Teil des Arbeits- und Geschäftslebens und daher ist es immer ratsam, gute und typische Formulierungen für Präsentationen parat zu haben.

Und immer häufiger braucht man dafür auch das Englische und somit Formulierungen für Präsentationen auf Englisch – natürlich vor allem, wenn man viel auf internationaler Ebene arbeitet, aber auch wenn man nur ab und an internationale Kontakte hat. Daher hier für Dich einige sprachliche Wendungen für Deine Präsentationen auf Englisch.

Good morning/Good afternoon. – Guten Morgen/Guten Tag.

Egal in welcher Situation – es ist immer gut, eine angemessene Begrüßung parat zu haben / a propper greeting is always handy to have in your back pocket (Achtung: handy bedeutet hier praktisch, griffbereit und nicht das Smartphone! Hier kannst Du mehr über eingedeutschte Wörter erfahren). Denke immer daran, dass der erste Eindruck zählt und dass Menschen sich immer willkommen und wertgeschätzt fühlen wollen, auch in einer größeren Gruppe. Ein guter erster Eindruck kann also über Erfolg oder Misserfolg Deiner Präsentation entscheiden / could make or break, be a deal breaker, could make the difference between success and failure. Geh also lieber auf Nummer sicher und eröffne Deine Präsentation mit einer guten Begrüßung.

As you are/may be aware …Wie Sie vielleicht bereits wissen …

Vielleicht musst Du bei Deiner Präsentation auf einige Hintergrundinformationen zurückgreifen, aber Du bist Dir auch ziemlich sicher, dass alle Anwesenden diese Informationen bereits kennen? Eine kleine Zusammenfassung / recap kann jedoch nie schaden, denn einige Informationen können so aufgefrischt werden, denn nicht immer sind alle Informationen allen Anwesenden präsent / present. Mit diesem Satz kannst Du also dafür sorgen, dass diese Informationen allen gegenwärtig sind.

Zum Beispiel:

  • Wie Sie vielleicht (schon/bereits) wissen, sind die Unternehmensgewinne seit Anfang des Jahres stetig gestiegen.
  • As you may (already) be aware, company profits have been steadily increasing since the beginning of the year.

Turning your attention to …Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf … lenken.

Willst Du in Deiner Präsentation einen möglichst fließenden Übergang zwischen den Themen / smooth topic transition? Oder möchtest Du Deine Zuhörer auf einen bestimmten Abschnitt auf Deiner Folie / slide hinweisen? Dann hilft Dir diese Phrase, die Aufmerksamkeit einfach und ohne Brüche / seamlessly auf einen bestimmten Moment zu lenken.

Zum Beispiel:

  • Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die linke Seite der Folie lenken, wo Sie die voraussichtlichen Gewinne bis zum Ende des Jahres sehen.
  • Turning your attention to the chart on the left hand side, you can see the projected profits from now until the end of the year.

Let me elaborate further.Lassen Sie mich das näher erläutern.

Wenn Du ein Thema vertiefen / expand und einige Details näher erläutern / explain some further details möchtest, dann kannst Du das mit diesem Satz einleiten. Manchmal sind einige Aspekte einer Präsentation etwas erklärungsbedürftiger als andere. Dies ist also eine der besten Formulierungen, wenn Du ein Thema näher ausführen und erläutern / elaborate musst.

Our data shows …Unsere Daten zeigen…

Immer wieder wirst Du Deine Argumente mit Daten oder Fakten untermauern / support müssen. Niemand wird Dir glauben, wenn Du einfach etwas sagst und die anderen sollen es als Tatsache hinnehmen und das ganz ohne Belege! Hier ist daher eine gute Formulierung dafür, Deine Argumente mit den von Dir gesammelten Daten / data that you have collected zu untermauern.

Zum Beispiel:

  • Unsere Daten zeigen, dass unsere Kunden hauptsächlich zwischen 16.00 und 20.00 Uhr einkaufen, wie Sie in diesem Diagramm hier sehen können.
  • Our data shows that our customers shop mainly between 4pm and 8pm, as you can see in this chart here.

Einige andere Optionen, die Du in diesem Fall verwenden könntest, wären:

  • based on our findings…
  • basierend auf unseren Erkenntnissen…

und

  • as this study by XYZ shows…
  • wie diese Studie von XYZ zeigt…

I’d like to illustrate this point by showing you …Ich möchte diesen Punkt veranschaulichen, indem ich Ihnen zeige…

Wenn Du eine Aussage mit einem Diagramm oder einer Grafik untermauern / to back up möchtest, dann kannst Du die Aufmerksamkeit der Zuhörer mit dieser Formulierung darauf lenken. Illustrate / veranschaulichen bedeutet in diesem Sinne to show / zeigen und ist eine gute Formulierung, wenn Du in Deiner Präsentation visuelle Elemente verwendest.

Zum Beispiel:

  • Zur Veranschaulichung dieses Punktes möchte ich Ihnen dieses Diagramm zeigen, das die Anzahl der abgeschlossenen Transaktionen pro Stunde darstellt.
  • I’d like to illustrate this point by showing you this graph, which shows the number of completed transactions during each hour of the day.

Thank you for your attention.Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.

So wie eine angemessene / proper Begrüßung und ein angemessener Anfang wichtig sind, so ist es auch ein angemessenes Ende und eine angemessene Verabschiedung. Die Menschen möchten, dass ihre Anwesenheit bei Deiner Präsentation geschätzt wird / is appreciated. Deshalb ist es immer gut, Deine Präsentation mit einem Dank an die Zuhörer für deren Zeit und die Anwesenheit / thanking the audience for their time and being in attendance abzuschließen.

Wie meine Mutter sagen würde: Denk‘ an die „magischen Worte” / remember your „magic words“ – auch und gerade / especially im Büro.

________

Kennst Du noch andere Redewendungen, die Du regelmäßig bei englischen Präsentationen verwendest? Wie lauten diese? Teile sie doch mit uns in den Kommentaren unten!

_________________________

Hat Dir dieser Blog gefallen? Teile ihn ruhig mit anderen! Lass uns auch wissen, was Du denkst!

Möchtest Du mehr über verschiedene Grammatik-Themen erfahren? Dann lies doch hier weiter: Knifflige Adjektive und Adverbien, Wann verwendet man Which und That, Reihenfolge der Adjektive, Its vs. It’s und Present Continuous Tense.

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Bloggerin und Yogalehrerin und weiß, dass Du mit diesen Redewendungen selbstbewusster auftreten wirst! Probiere sie doch einfach mal aus! 

Sven - Deutschlehrer

Übersetzung: Sven Merkel ist DaF/DaZ-Dozent, lebt in Berlin und ist immer wieder überrascht, wie viele feste Wendungen es im Englischen gibt und wie hilfreich diese sein können.

Bist Du auf der Suche nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch im Alltag zu verwendenoder ein Gespräch zu beginnen? Melde Dich doch für unseren Newsletter oder besuche unsere Website!