Stefano – Italienischlehrer: Allgemeines und Wirtschaftsitalienisch

Stefano wurde in Italien in der Küstenstadt Chiavari am ligurischen Meer geboren. Er kam 2014 nach Stuttgart, um seine geliebte Muttersprache italienisch zu unterrichten. Obwohl italienisch eines der kürzesten Alphabete der Welt hat, ist es eine kraftvolle Sprache, voll von Farben und Ausdrucksformen. Stefano liebt es diese Sprache der Musik, der Oper und der Kunst anderen beizubringen. Da er selbst mehrere Sprachen spricht, liebt er es seinen Schülern die Ähnlichkeiten der Sprachen aufzuzeigen, während er nebenher Grammatik und Syntax in seinen Lehrstunden vermittelt. Das Unterrichten von italienisch gibt ihm die Möglichkeit seine Schüler mit auf eine virtuelle Reise durch seine Kultur zu nehmen, im Wesentlichen, ihnen ein Stück seiner Heimat zu vermitteln. Stefano ist des Weiteren ein ausgebildeter Organist und arbeitet als musikalischer Leiter in der Kirche vor Ort, sowie als professioneller Chembalist.

Stefano è nato in Italia, nella città costiera di Chiavari sul mar Ligure. È arrivato a Stoccarda – in Germania – nel 2014 per insegnare la sua beneamata madre lingua: l’Italiano. Nonostante l’Italiano abbia uno degli alfabeti più corti al mondo, è una lingua fantastica e potente, ricca di colori ed espressioni. È la lingua della musica, dell’opera e arte che Stefano ama insegnare agli altri. Gli piace mostrare ai suoi studenti le similitudini tra le lingue mentre nelle lezioni ci si imbatte nella grammatica e nella sintassi, poiché egli stesso è un poliglotta. L’insegnamento della lingua italiana da a Stefano l’opportunità di portare i suoi studenti in una breve vacanza attraverso la cultura italiana, offrendo loro un piccolo assaggio di „casa“. Stefano è inoltre un musicista professionista diplomato in clavicembalo; lavora come organista e direttore della musica presso una delle chiese cattoliche cittadine.

BUY LESSONS