Im Englischen gibt es vieles, was Lernern und Lernerinnen Schwierigkeiten bereiten kann, und eines der kniffligsten Momente sind sicher Homonyme. Homonyme im Englischen sind Wörter, die gleich ausgesprochen und geschrieben werden, aber unterschiedliche Bedeutungen haben. Dies kann beim Lesen besonders verwirrend sein, da man die Kontextangaben im Satz nutzen muss, um zu verstehen, was gemeint ist.

Homonyme im Englischen – das ist sicher schon ein fortgeschritteneres Niveau des Englischlernens, aber keine Angst, denn wir wollen diese Woche einige der interessantesten Homonyme erklären. Wenn Du erst einmal weißt, worauf Du achten musst, dann wirst Du auch in Zukunft weitere Homonyme erkennen können. Schau Dir einige dieser großartigen Homonyme im Englischen an und bringe so Deinen Wortschatz auf eine neue Stufe!

the barkdas Bellen / the barkdie Borke, die Rinde

the bark: (Nomen) das Geräusch, das ein Hund macht

the bark: (Nomen) die zähe äußere Hülle eines Baumes oder Stammes

Diese beiden Homonyme im Englischen sehen zwar gleich aus und klingen gleich, aber ihre Bedeutungen könnten unterschiedlicher nicht sein! Eine gängige Redewendung im Englischen lautet: their bark is worse than their bite / Ihr Bellen ist schlimmer als ihr Biss bzw. Hunde, die bellen, beißen nicht, was bedeutet, dass sie sich zwar gefährlich und/oder böse anhören und verhalten, aber in Wirklichkeit gar nicht so gefährlich sind.

Zum Beispiel:

  • Ich konnte das Bellen meines Hundes aus dem anderen Zimmer hören.
  • I could hear my dog’s bark from the other room.
  • Als sie durch den Wald ging, fasste sie die Rinde der Bäume an.
  • She touched some bark on the trees as she was walking through the forest.

the furrierder Kürschner, der Pelzhändler / furrierpelziger

the furrier: (Nomen) der Pelzhändler, der Kürschner

furrier: (Adj.) pelziger

Ein Kürschner bevorzugt wahrscheinlich pelzige Tiere, weil er dann bessere Preise für seine Waren erzielen kann. Ich persönlich bin kein Fan davon, Pelz bzw. Fell zu kaufen oder zu tragen, aber ich finde es interessant, dass diese Homonyme ähnliche Bedeutungen haben.

Zum Beispiel:

  • Der Pelzhändler brachte seine Pelze zum Kürschner, um sie zu verkaufen.
  • The furrier took his furs to the coat maker to be sold.
  • Meine Haustiere werden im Winter immer pelziger. Ich liebe ihr Winterfell!
  • My pets always get furrier in the winter. I love their winter coats!

the huskyder Husky / huskyrau, heiser

the husky: (Nomen) ein stark behaarter Arbeitshund aus der arktischen Region

husky: (Adj.) eine heisere Stimme, meist bei Emotionen

Als ich aufwuchs, dachte ich immer, ich würde mir einen Husky kaufen, vor allem, weil mein Lieblingsfilm Balto war. Falls Du ihn nicht gesehen hast – ich kann ihn nur empfehlen!
Falls mir jemand eines Tages einen Husky schenken würde, würde meine Stimme wahrscheinlich rau und heiser werden, während ich versuchen würde, nicht zu weinen.

Zum Beispiel:

  • Der beste Hund, den ich je getroffen habe, war ein Husky.
  • The best dog I ever met was part husky.
  • Er versuchte, die Tränen zurückzuhalten, was seine Stimme heiser werden ließ.
  • He tried to hold back tears, which made his voice husky.

cordialherzlich, aufrichtig / the cordialder Likör

cordial: (Adj.) herzlich, aufrichtig, tief empfunden

the cordial: (Nomen) der Likör

Diese beiden Wörter sind schon etwas älter, aber immer noch interessant! Das eine ist eine Art, sich zu verhalten / behaving, und das andere ist etwas, was man trinken kann.

Zum Beispiel:

  • Sie war zu ihren Gästen auf der Weihnachtsfeier sehr herzlich.
  • She was very cordial to her guests at the holiday party.
  • Nach dem Essen tranken wir alle einen herrlichen Likör.
  • We all drank a lovely cordial after dinner.

the larkdie Lerche /  to larkherumalbern, sich herumtreiben

the lark: (Nomen) bodenbewohnender Singvogel

to lark: (Verb) harmlosen Spaß oder Unfug treiben (oft mit about verwendet)

Treiben sich Lerchen eigentlich herum? / Do larks lark about? Wer weiß, aber es wäre auf jeden Fall lustig, sich das vorzustellen!

Zum Beispiel:

  • Ich liebe es, im Frühling die Lerchen singen zu hören.
  • I love hearing the larks sing in the springtime.
  • Die Kinder trieben sich nach der Schule in der Nachbarschaft herum.
  • The children larked about the neighborhood after school.

the gravedas Grab / graveernst, ernsthaft

the grave: (Nomen) eine Begräbnisstätte, das Grab

grave: (Adj.) sehr ernst, ernsthaft

Wenn Menschen an einem Grab stehen, sehen sie in der Regel sehr ernst aus. Dies sind zwei weitere Homonyme, die ähnliche Bedeutungen haben, aber dennoch sehr unterschiedlich sind.

Zum Beispiel:

  • Die Gräber sahen an Halloween sehr gruselig aus.
  • The graves looked very creepy on Halloween.
  • Der Chef sah sehr ernst aus, als er seinen Angestellten entließ.
  • The boss looked very grave when he fired his employee.

Haben Du schon einmal von einem dieser Homonyme im Englischen gehört? Kennst Du noch weitere? Teile sie uns doch in den Kommentaren unten mit!

Lektionen kaufen

Hat Dir dieser Blog gefallen? Teile ihn ruhig mit anderen! Und lass uns auch wissen, was Du denkst!

Schau Dir doch auch diese anderen beliebten Blogs an: Dating Vocabulary in English, 10 Business English Idioms You Should Know, Double Negatives in English oder diese 7 Spanish Words Used in English!

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Bloggerin, Yogalehrerin und findet Homonyme im Englischen sehr interessant! 

Sven - Deutschlehrer

Übersetzung: Sven Merkel ist DaF/DaZ-Dozent, lebt in Berlin und findet Homonyme im Englichen wie auch im Deutschen herausfordernd aber auch spannend.

Bist Du auf der Suche nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch im Alltag zu verwendenoder ein Gespräch zu beginnen? Melde Dich doch für unseren Newsletter an oder besuche unsere Website!!