Gehen Sie gerne in eine Bar, um sich mit Freunden zu treffen? Ich mache das gerne, um meine Freunde zu sehen oder um mit meinem Partner nach der Arbeit etwas zu trinken. Es gibt eine ganze Reihe von Barvokabeln im Englischen, von denen es gut ist, wenn man sie kennt, die man aber eben auch nur in einer Bar verwendet. Wenn Sie noch nie in einer Bar in einem englischsprachigen Land waren, sind einige dieser Barvokabeln für Sie vielleicht ungewohnt.

Wir haben eine Liste mit einigen der häufigsten Ausdrücke erstellt, die Sie nur in Bars hören. Halten Sie diese Barvokabeln für Ihre nächsten After-Work-Drinks oder Freitagabende bereit!

Happy Hour

Aussprache: ˈhæpɪ ˈaʊɚ

Happy Hour ist ein Begriff, den Bars für eine Zeit am Abend verwenden, in der sie besondere Aktionen auf Getränke anbieten. Die Happy Hour ist normalerweise am frühen Abend, wenn die Leute von der Arbeit kommen. Sie ist nicht nur auf eine Stunde beschränkt, viele Bars haben eine Happy Hour, die zwei oder sogar drei Stunden lang ist! Gehen Sie gerne mit Freunden zur Happy Hour?

Zum Beispiel:

  • Wollen wir uns heute zur Happy Hour in der Bar treffen? Alle Getränke sind zwei Dollar günstiger.
  • Do you want to meet at the bar for happy hour today? They have two dollars off all drinks.
  • In welche Bar gehst du am liebsten zur Happy Hour? Ich mag die in der 5th Street. Dort gibt es Cocktails zum halben Preis.
  • What’s your favorite bar to go to for happy hour? I like the one on 5th street. They have half-off cocktails.

Vom Fass – On Tap

Aussprache: ˈɔn ˈtæp

Sind Sie Biertrinker/in? Dann möchten Sie vielleicht wissen, welche Biere es vom Fass (on tap) gibt. Bier on tap, auch bekannt als Draft- oder Fassbier, ist Bier, das mit einem Fass und einem Zapfhahn verbunden ist. Der Barkeeper kann das Bier dann in einem Glas servieren, anstatt es Ihnen in einer Flasche oder Dose zu servieren. Wenn Sie einen Barkeeper fragen, welches Bier er on tap hat, wird er Ihnen wahrscheinlich eine Auswahl an Bieren nennen, die Sie frisch gezapft in einem Glas an der Bar bekommen können!

Zum Beispiel:

  • Ich ziehe Fassbier dem Flaschenbier vor. Können Sie mir sagen, was Sie vom Fass haben?
  • I prefer draft beer to bottled beer. Can you tell me what you have on tap?
  • Haben Sie Ratsherrn vom Fass? Ich hätte gern eins davon, bitte.
  • Do you have Ratsherrn on tap? I would like one of those, please.

Eine Runde (Getränke) – A Round (of drinks)

Aussprache: ə ˈraʊnd əv ˈdrɪŋks

Ich liebe es, wenn ich für meine Freunde eine Runde ausgeben kann, wenn wir ausgehen. A round of drinks bedeutet für jeden ein neues Getränk. Einige Gruppen von Freunden kaufen abwechselnd a round of drinks für alle. Andere bestellen nur ihre eigenen Getränke, aber alle bestellen gemeinsam eine neue round. Haben Sie vor, demnächst mit Freunden ein paar Runden trinken zu gehen?

Zum Beispiel:

  • Sollen wir noch eine Runde bestellen? Haben wir noch Zeit, bevor die Bar schließt?
  • Should we get another round? Do we have time before the bar closes?
  • Lass uns am Samstagabend auf eine Runde Drinks ausgehen. Bei mir um die Ecke gibt es eine richtig gute Bar, die dir sicher gefallen würde.
  • Let’s go out for a round of drinks on Saturday night. There’s a really good bar around the corner from me that I think you’d like.

Letzte Runde – Last Call

Aussprache: ˈlæst ˈkɔl

Manchmal bleiben wir bis zur letzten Runde (Last Call) in einer Bar. Last Call sind die letzten Bestellungen, die eine Bar annimmt, bevor sie schließt. Der Barkeeper wird Ihnen in der Regel sagen, dass nun der Last Call ist oder dass der Last Call in zehn Minuten sein wird und Sie fragen, ob Sie noch etwas wünschen. Wenn Sie sich entscheiden, ein weiteres Getränk zu bestellen, wird es Ihnen gebracht, dann wird die Bar kurz danach geschlossen, weshalb Sie gebeten werden, Ihre Rechnung zu bezahlen.

Zum Beispiel:

  • Wir machen die letzte Runde in zehn Minuten, wenn Sie also noch etwas wünschen, lassen Sie es mich bis dahin wissen!
  • Last call is in ten minutes, so if there’s anything else you’d like, let me know by then!
  • Ich war schon ewig nicht mehr bis zur letzten Runde in einer Bar! Aber wir waren am Freitag aus bis geschlossen wurde.
  • I haven’t been at a bar at last call for ages! But we stayed out until they closed on Friday.

Der Fahrer – Designated Driver (der “DD”)

Aussprache: ˈdɛzɪɡˌneɪtəd ˈdraɪvɚ

Wenn Sie nicht wie ich in einer Stadt leben, wo Sie entweder zu Fuß zu einer Bar gehen oder öffentliche Verkehrsmittel nehmen können, ist der Designated Driver aus unseren Barvokabeln wichtig für Sie. Ein Designated Driver oder “DD” ist jemand, der nicht trinkt, wenn Sie für eine Nacht ausgehen, sodass er alle nach Hause fahren kann. Einige Bars oder Clubs geben dem “DD” die ganze Nacht kostenlos Limonade oder Saft, um ihre Unterstützung zu zeigen!

Es ist eine gute Idee, einen Designated Driver zu haben, damit jeder sicher nach Hause kommt. Wenn Sie fahren müssen, um in eine Bar zu kommen, haben Sie hoffentlich jemanden, der Sie nach Hause fährt.

Zum Beispiel:

  • Wollen wir am Freitagabend ausgehen? Ich kann der Fahrer sein, weil ich am Samstag früh arbeiten muss und sowieso nicht trinken sollte.
  • Do we want to go out on Friday night? I can be the designated driver, because I have to work early on Saturday and shouldn’t drink, anyway.
  • Steve hat angeboten, heute Abend der Fahrer für uns zu sein, sodass wir keine Taxis nach Hause nehmen müssen.
  • Steve offered to be the designated driver for us tonight, so we don’t have to take taxis home.

Haben Sie diese Barvokabeln in der Vergangenheit schon einmal verwendet? Wann waren Sie das letzte Mal in einer Bar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren unten!


Hat Ihnen dieser Blog gefallen? Teilen Sie ihn mit anderen! Lassen Sie uns wissen, was SIE denken!

Schauen Sie sich diese anderen beliebten Blogs an: Tabu-Wörter auf Englisch, 7 Synonyme für betrunken sein, 7 amerikanische englische Slang-Wörter oder diese Sport-Idiome auf Englisch!

Erin Duffin lebt in Hamburg, ist Englischlehrerin, Bloggerin, Yogalehrerin und kann es kaum erwarten, wieder in einer Bar zu sitzen!

Übersetzung: Liese Jerke ist Geprüfte Rechtsfachwirtin und Personalsachbearbeiterin und sollte sich aus der Liste der Barvokabeln den Designated Driver merken und das nächste Mal fahren, wenn ein Barbesuch ansteht.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Redewendungen, nach Möglichkeiten, Englisch im Alltag zu verwenden oder die Konversation in Gang zu bringen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder schauen Sie sich die Website an!